Sonntag, 27. Juli 2014

Fotos aus Rom - Teil I

Hier erst mal "nur"
einige Bilder vom Petersplatz und dem Petersdom (durch Anklicken kann man die einzelnen Bilder vergrößert auf den Bildschirm holen):

Jemand hatte gemeint, es würde sich lohnen, an einem Urlaubstag um 6 Uhr aufzustehen und so schon VOR den Touristenanstürmen am Petersplatz zu sein. Diese Bilder zeigen, dass es sich gelohnt hat.



































































































Der Petersplatz von den Stufen des Petersdomes aus gesehen - auch noch einmal Aufnahmen vom frühen Morgen.




































Papst Franziskus
beim Angelusgebet, mit anschießender Ansprache, wie jeden Sonntag um 12 Uhr. Zu dieser Zeit ist der Petersplatz gedrängt voller Menschen. Man spricht von über 100.000 und ich glaube diese Zahl gerne. Hier nachstehend ein Foto von der nach dem Angelus abziehenden Menschenmenge.

















Und hier habe ich dann die vatikanischen Geheimarchive gefunden. Die so geheim ja gar nicht sind. ;-)
Da hat sich wohl jemand verlaufen?

Kommentare:

  1. Luzia meint....Wunderschöne Fotos!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Sagenhafte Fotos, die machen mich ganz sehnsüchtig...

    AntwortenLöschen